Für jeden Klick dankbar! :)

Sonntag, 22. August 2010

Blogumzug!?

Ich habe mich noch nicht entgültig entschieden, wo ich nun bloggen will. Deshalb werde ich jetzt erstmal meinen neuen und meinen alten Blog parallel betreiben, bis ich mich entschieden habe.
Wenn ich Lust dazu habe, werde ich ein paar alte Einträge in den neuen Blog kopieren, aber das auch nur bis zum Datum des ersten Posts in diesem neuen Blog.

Also wundert euch nicht, falls plötzlich Beiträge mit älterem Datum auftauchen, die ihr noch nicht kennt! ;)

Edit: Die nächste Aufgabe für mich wird es wohl sein, dem neuen Blog ein schönes Layout zu verpassen. Mein alter Blog sieht auch nicht mehr so schön aus, seitdem der Hintergrund nicht mehr geht und der Smilie in der Kommentarbox... :(

Ich will versuchen von dem Schwarz-Rot wegzukommen und vielleicht etwas Farbenfroheres zu entwickeln. Lasst euch überraschen! ;)

Edit 2: So das erste Layout steht. Der Header passt nun nicht mehr, aber das missachte ich erstmal. Hab den Blog etwas breiter gemacht, ich hoffe ihr könnt trotzdem alles problemlos lesen!?

Achja, klicken wäre toll *g*:

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich kommetiere einfach mal im neuen Blog^^
    Also das alte Layout gefiel mir sehr gut, aber wenn es dir nicht mehr gefällt, solltest du es natürlich ändern.
    Für den neuen Blog sprechen in meinen Augen zwei Dinge, die für mich als Leser wichtig sind:
    1. Bei Blogigo kommt immer so eine dumme Layer-Werbung und wenn man auf "schließen" klickt, öffnet sich trotzdem ein pop-up mit der Werbung. Das nervt mich total.
    2. Wenn ich kommentiere, dann habe ich im Blogigo-Blog keine Möglichkeit, meinen eigenen Blog-Link anzugeben, was irgendwie auch doof ist!
    Allerdings ist die Kommentarfunktion von Blogspot auch nicht das gelbe vom Ei -.-

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Ja, das mit der Werbung bei Blogigo finde ich auch extrem störend! Zu deinem zweiten Punkt kann ich nicht viel sagen. Werbung für dich kann ich auch bei Blogigo machen, falls es dir darum geht *g*

    Was mir gerade aufgefallen ist, dass ich hier keine Benachrichtigung bekomme über neue Kommentare. Bin auf deinen nur durch Zufall gestoßen. Find das gerade ein bisschen doof. Aber vllt gibts da ja auch ein paar Tricks, also mal abwarten...

    AntwortenLöschen
  3. Finde deinen neuen Blog deutlich angenehmer zu lesen und die Farbwahl ist nicht mehr so düster. ;)

    LG Peter

    AntwortenLöschen
  4. Also an den Benachrichtigungen musst du dann wohl noch arbeiten. eigentlich hat doch jeder Bloganbieter ne Benachrichtigungsfunktion, oder?

    Also letztlich geht es jetzt nicht direkt darum, dass du Werbung für mich machst, denn die mache ich ja eig durchs Kommentieren schon selbst für mich ;-) Allerdings muss der Leser auch die Möglichkeit haben, meinen Link zu finden...
    Aber was red ich? Das hört sich ja so an, als schreibe ich nur kommentare zur Eigenwerbung... Ich kommentiere natürlich auch ohne Werbung, einfach, weil ich deinen Blog lese und dich mag. Es ist nur so ein netter Nebeneffekt^^

    AntwortenLöschen